Jörg Hagitte ist Mitglied der #FMH19 Jury

Jörg Hagitte, Jahrgang 1959, ist gelernter Fotograf. Seine Gesellenprüfung fand 1978 in Hannover statt. Die Liebe zur Fotografie entstand aber schon im zarten Alter von 14 Jahren, nämlich in der Foto-AG seiner Schule. Besonders das Arbeiten im Fotolabor hatte es ihm angetan. Fixierbad duftet für ihn immer noch fast so schön wie Chanel No.5. 

Schon 1993 hat er aber die erste Übertragung von Digitalfotos per Satellit realisiert, die tatsächlich erste in Europa, direkt aus dem Volksparkstadion in Hamburg zur Bild am Sonntag in die Fotoredaktion.

Damit war der Grundstein der Gründung seines ersten Fotofachhandels gelegt: PROBIS MEDIA SOLUTIONS startete 1995 in Hamburg. Das dort nur Digitaltechnik verkauft wurde, hielten die meisten „Fachleute“ damals noch für mehr als mutig. Aber der Mut wurde belohnt. Die Eröffnung der vorletzten PROBIS-Filiale am Standort Hannover hat er selber wieder aktiv in die Hand genommen und ist so 2014 und nach knapp 30 Jahren wieder dort gelandet, wo alles mal begann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*